Katamaran Kite Safaris

catamaran kite safari srilanka

Von Kitesurfing Lanka bis zu unserem Vayu Resort in Talaimannar sind unsere Katamaran Kitesafaris eine komfortable Möglichkeit, die besten und unberührtesten Spots Sri Lankas zu entdecken. Zusammen mit unseren professionellen Guides/Fortgeschrittenen Trainern können Sie abgelegene Flachwasserspots auskundschaften, den Seegang genießen, versteckte Riffbrüche finden, entlang des unberührten Dschungels des Wilpattu-Nationalparks kiten und Ihre Fahrt auf dem ganzen Weg fortführen, wobei Sie immer sicher sein können, dass Sie Unterstützung haben, wenn etwas schief geht. Als ob das noch nicht genug wäre, können Sie den Tag an Bord unserer Yacht ausklingen lassen, mit jeglichem Komfort und einem tollen Personal, das dafür sorgt, dass Sie ein unvergessliches Erlebnis haben!

Unser Katamaran verfügt über 3 Kabinen, 2 Doppelkabinen und 1 Dreibettzimmer für insgesamt maximal 7 Gäste, was bedeutet, dass die Spots nie überfüllt sein werden und Sie viele Unterrichtsstunden mit Zac und Ola, unserem ungebildeten  Instruktoren erhalten werden. Jeder Tag besteht aus etwas Downwindzeit am Morgen, normalerweise 2-3 Stunden, abhängig von der Fahrgeschwindigkeit der Gruppe, dann Mittagessen auf dem Boot, bevor Sie den ganzen Nachmittag an einem wunderschönen Ort kiten, wo Zac und Ola mit Rat und Tat zur Seite stehen und tolle Fotos machen, die Sie nach Ihrem Urlaub genießen können!

 

Unser typischer Tagesablauf sieht so aus:

Tag 1:

VM: Downwind von KSL zur Insel Vella ~30km – ca. halb offenes Meer und halb flache Abschnitte

NM: Coaching – superflaches Wasser – Wahnsinn!

 

Tag 2:

VM: Downwind von Vella zu unserem geheimen Paradies ~40km – offener Ozean mit gelegentlichen Flachwasserspots

NM: Coaching – ein unglaublicher Wilpattu-Nationalpark auf der einen und der Indische Ozean auf der anderen Seite.

 

Tag 3:

VM: Downwind zum Vayu Resort ~40km – offener Ozean

NM: Coaching – konstanter Wind und flaches Wasser bis nach Indien…..

Wenn du nicht gerne in Downwind fahren möchtest und dich nur für das Flachwasser aufsparen willst oder wenn ihr eine bunt gemischte Gruppe seid und du dich mit dem Kiten über weite Strecken nicht so wohl fühlst, kannst du deinen Vormittag damit verbringen, eine gemütliche Kreuzfahrt an Bord des Bootes zu genießen um dich für das Flachwasser und Coaching nach dem Mittagessen aufzusparen. Wir können unsere Touren ganz auf Eure Bedürfnisse und Wünsche zuschneiden.

 

Ein Wort zu den Fahrniveaus:

Für die Downwinder muss man ein einigermaßen guter Kiter sein und sich im offenen Meer bei Seegang und starkem Wind wohlfühlen. Ein absolutes Minimum ist es upwind fahren zu können, das Board im tiefen Wasser zu bergen, in Switch zu fahren, den Kite schnell wieder zu starten und im Notfall einen Deep Water Packdown (Self Rescue) durchzuführen. Ein Rettungsboot steht zur Verfügung, aber es wird nicht immer in der Lage sein, Sie in den wenigen Sekunden zu erreichen, in denen Sie einen Fehler machen und entscheiden müssen, was zu tun ist! Wir werden über 100km in den 3 Tagen kiten, also ist ein angemessenes Maß an Kitesurf-Fitness notwendig und wir versprechen, dass der Muskelkater nach ein paar Tagen kiten zu spüren ist.

 

Trips:

Alle unsere Gäste haben unterschiedliche Vorstellungen, deshalb bieten wir unterschiedliche Varianten an, die für die meisten Teilnehmer zugänglich sind. Wenn Sie etwas anderes im Sinn haben (z.B. ein paar Nächte in Vella), dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Reiseplanung genau nach Ihren Vorstellungen an. Nur die Downwinder selbst haben einen festen Zeitraum, wir haben Camps an beiden Inselenden, so dass wir mit der Anzahl der Nächte in Kitesurfing Lanka oder Vayu flexibel sind.

Der erste Trip dauert eine ganze Woche, also insgesamt 6 Nächte. Sie verbringen die erste Nacht in Kalpitiya, nachdem Sie in Sri Lanka angekommen sind, dann sind Sie 3 Tage auf dem Weg von Kalpitiya nach Vayu (2 Nächte an Bord des Katamarans) und es folgen 3 Nächte in Vayu, unserem Camp an der Adamsbrücke bei Mannar, wo Sie so ziemlich endloses Flachwasser nach Herzenslust genießen können! Die 3 Tage vor dem Downwind beinhalten Beratung, Coaching, Fotos und Videos mit Zac und Ola.

Die zweite Option ist für diejenigen mit einem begrenzten Zeitrahmen, die einfach nur ein Abenteuer erleben wollen – eine perfekte Wahl für ein langes Wochenende. Dieser Trip beginnt wie die einwöchige Katamaranreise, also 1 Nacht in Kalpitiya, gefolgt von 2 Nächten auf dem Katamaran und 3 Tage Downwind mit insgesamt 3 Nächten, bevor Sie wieder nach Hause fahren. Auch hier ist alles Coaching etc. im Preis inbegriffen.

Die dritte Möglichkeit ist es, Ihre eigene Reise zu gestalten, also kontaktieren Sie uns bitte direkt für ein spezielles Privatpaket! Wenn Sie eine Gruppe zusammenstellen möchten, um das Boot zu füllen, erhalten Sie 50% auf den Gesamtreisepreis!

Bitte beachten Sie, dass wir Doppel- und Dreibettkabinen anbieten. Einzelreisende können sich eine Kabine mit jemand anderem teilen und auf einem Doppelbett schlafen, wenn das Boot voll ist (Sie verfügen aber über Ihre eigenen Bettwäsche!) oder Sie schlafen an Deck unter den Sternen!

Preis:

Alle Preise beinhalten Unterkunft und Vollpension in den Camps oder an Bord des Katamarans, 3 Mahlzeiten pro Tag plus Wasser/Tee/Kaffee (alkoholfreie Getränke und Alkohol nicht inbegriffen). Alle Transfers zum und vom Flughafen sind inklusive, sowie professionelles Coaching, Fotos und Videos. Der Preis ist pro Person. Bitte kontaktieren Sie uns für Privatreisen und eventuelle Sonderwünsche.

1 Woche Paket: €1.200 pro Person ODER €2.300 pro Doppelkabine

3 Nächte Paket: €800 pro Person ODER €1.500 pro Doppelkabine

Eine Anzahlung von €200 pro Person ist erforderlich, um Ihren Platz zu bestätigen, sobald wir die Reise bestätigen (d.h. sobald wir genügend Personen haben).

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Buchungen

JETZ BUCHEN